Grenzen überwinden,

    Kinder schützen,

Familien verbinden.

Materialien

Unser Flyer und weitere Informationsmaterialien

Unsere Broschüre und unseren Flyer senden wir Ihnen gerne kostenlos zu.

Mehr…

Stellungnahmen

Unsere aktuellen Stellungnahmen und Veröffentlichungen stehen hier für Sie zum Download als pdf-Datei bereit.

Mehr…

Gesetzestexte

Hier finden Sie die wichtigsten Gesetze unsere Arbeitsbereiche betreffend zum Download als pdf-Datei.

Mehr…

Dokumentationen

Dokumentationen zu Fachveranstaltungen bzw.Fachkonferenzen des Internationalen Sozialdienstes

Mehr…

Vorträge und Veröffentlichungen

Vorträge und Veröffentlichungen des ISD stehen hier für Sie zum Download als pdf-Datei zur Verfügung.

Mehr…

Vertragsstaatenliste zu wichtigen internationalen Konventionen

Der Internationale Sozialdienst führt eine Vertragsstaatenliste zu wichtigen internationalen Konventionen im Bereich des Kinder- und Jugendschutzes

Mehr…

Handbuch zur Umsetzung der UN-Richtlinien für die alternative Betreuung von Kindern erschienen

Nicht nur ein Ressourcenproblem

Mehr…

Международные конфликты

Международные конфликты (Internationale Konflikte)

Mehr…

Zuwanderung aus Osteuropa- Neue Herausforderungen für den ASD?!

Workshop auf dem ASD Bundeskongress 2013 vom 04.-06. September 2013 in München

Mehr…

INTERNATIONAL SURROGACY

Internationale Leihmutterschaft

Mehr…

ISD Flyer in arabisch 

ISD Flyer in arabisch

Sie können diesen Flyer gerne bei uns kostenlos anfordern.

Mehr…

"Auf Teneriffa aufgegriffen - Höhlenkinder sind aus Lohmar"

Die Mädchen, die die spanische Polizei in einer Höhle auf Teneriffa aufgegriffen hat, stammen aus Lohmar. Die sieben und zehn Jahre alten Mädchen sollen in der Höhle im Süden Teneriffas etwa zwei Monate lang von einem Mann betreut worden sein, in dessen Obhut die Mutter die Kinder gegeben hatte.

Mehr…

Die Hinweise zur Zusammenarbeit mit dem ISD

Der ISD ist die Verbindungsstelle zwischen in- und ausländischen sozialen Fachstellen, Familien- und Vormundschaftsgerichten. Er arbeitet innerhalb des Netzwerkes des internationalen Verbandes International Social Service (ISS) mit ausländischen Zweigstellen und Korrespondenten zusammen. Diese sind mit einheimischen Kräften besetzt und schalten in der Regel die örtlich zuständigen Fachstellen im Land ein. Die Mitarbeit in internationalen Fällen erfolgt nicht im Wege der Amtshilfe, sondern auf freiwilliger Basis

Mehr…

Die Kostenregelung des ISD

Die Kostenregelung des ISD unterscheidet nach Herkunft der Anfrage zwischen Jugendämtern, Wohlfahrtsverbänden, Gerichten und Rechtsanwälten, Privatpersonen und anderen Stellen.

Mehr…